Zenfolio | STILLE Photography | Fright Night @ Steinhaus im Exil

Fright Night @ Steinhaus im Exil

November 02, 2013  •  Kommentar schreiben

Halloween. Die Nacht der Dämonen. Pünktlich zu Beginn der dunklen Jahreszeit trafen sich allerlei finstere Kreaturen im Steinhaus im Exil (Bautzen) um gemeinsam die FrightNight zu rocken. Musikalisch gab es dabei kräftig was auf die Ohren. „Zombies are taking over“ übernahm das Kommando der dunklen Gestalten und heizte mit einem Mix aus Horrorpunk, schauerromantischen Balladen, Rock’n’Roll und Heavy Metal richtig ein. Die vier Jungs mit einer Vorliebe für die dunkle Seite begeisterten nicht nur alte Fans mit Songs wie „Angel of Affliction“ und „21 and Gone“ und sorgten im Exil schon bald für ein Halloweenspektakel der Extraklasse.

Nach „ZATO“ übernahmen „The Jancee Pornick Casino“ die sichtlich aufgewühlte MonsterCrowd und surften auf einer wodkagetränkten Welle aus Rockabilly und 60’s Garage Punk in die Nacht.  

Definitely: A (Fright)Night to remember!

 

 

     


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember (1)
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober (2) November (3) Dezember (2)
Januar (2) Februar (1) März (3) April (1) Mai (2) Juni Juli August September Oktober November Dezember (1)
Januar Februar (1) März April (1) Mai (1) Juni Juli (1) August September Oktober November (3) Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli (2) August (1) September Oktober (1) November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August (2) September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember